Sherlock Holmes Webtipps

Kategorie: 

Heute gehen die Sherlock Holmes Wochen hier auf planetenkrieger.de zu Ende. Mir hat die Sache großen Spaß gemacht und ich hoffe, ihr konntet auch die eine oder andere interessante Entdeckung machen. Für alle, die gerne mehr von und über Sherlock Holmes lesen möchten, habe ich ein paar Links zusammengestellt.

Zum Mythos Sherlock Holmes

Wusstet ihr, dass es eine Sherlock Holmes Society  gibt, die sich nur mit der Analyse der Holmes-Werke beschäftigt? Sehr viele englische Hintergrundinfos gibt es auch bei Sherlockian.net . Einen interessanten Artikel über die Entwicklung Sherlock Holmes in Film und TV habe ich bei Deviantart gefunden („Sherlock Holmes – The Ever Evolving Icon“)

Aber auch auf deutsch gibt es im Netz jede Menge Informationen über den Meisterdetektiv. Aus Ausgangspunkt empfiehlt sich der Wikipedia-Artikel, der sich sehr detailliert und fundiert mit den Geschichten über Sherlock Holmes, Holmes als Charakter, diversen Interpretationen u.v.m. auseinandersetzt. Wem das noch zu wenig ist, der kann das eigene Sherlock Holmes Wiki  besuchen und evtl. sogar selbst daran mitschreiben. Eine gute Anlaufstelle für deutsche Sherlock Holmes Fans ist außerdem natürlich die deutsche Sherlock Holmes Gesellschaft, die im August diesen Jahres sogar eine SherloCon veranstalten wird (wer geht hin?).

Zur Serie „Sherlock“

In der BBC-Serie spielt das Internet ja eine große Rolle. Fans können die erwähnten Internetseiten tatsächlich besuchen und auf John Watsons Blog über seine neuesten Abenteuer mit Sherlock lesen oder sich von Holmes auf dessen Homepage über die Wissenschaft der Deduktion belehren lassen. Wer sich eher für Hintergrundinfos zu Serie, Schauspielern, Drehorten etc. interessiert, dem empfehle ich „Sherlockology“. Dort gibt es immer die aktuellsten News und Gerüchte (auch die Tweets sind sehr lesenswert).

Kostenloses Originalmaterial

Da Sir Arthur Conan Doyle inzwischen ja schon einige Jahre lang tot ist, dürfen seine Werke auch ganz legal über das Internet verbreitet werden. Eine schöne Zusammenstellung deutscher Übersetzungen findet ihr beim Projekt Gutenberg . Auch bei Amazon findet man im Kindle-Shop  einige kostenlose Ebook-Versionen von Holmes' Abenteuern. Wer lieber hört als liest, findet sher gut vorgetragene kostenlose Holmes-Hörbücher bei Vorleser.net  (Tipp: Dort könnt ihr auch nachhören, was es mit dem Reichenbach-Fall wirklich auf sich hatte und was das berühmte „letzte Problem“ ist) .

Ich wünsche euch viel Spaß beim Surfen und Erkunden!

Weitere Linktipps sind natürlich herzlich willkommen.

Weiterempfehlen:

Kommentare

Kommentar schreiben

Die Planetenkrieger - im weltweiten Netz seit 2000