Die Erforschung unseres Sonnensystems von Nicholas Booth

Verlag: 
Blv
Erscheinungsjahr: 
1996
Seiten: 
175

Dieses Buch trägt seinen Untertitel "atemberaubende Bilder aus dem Weltall" zu Recht. Wunderschöne große Fotos von Planeten, Galaxien und Sternennebeln schmücken die gut 170 Seiten.
Umrahmt werden die Bilder von ausführlichen, interessanten Texten, die den Leser über die Ergebnisse der zahlreichen Forschungsmissionen in unserem Sonnensystem aufklären. Jedem Planeten sind mindestens acht Seiten gewidmet, die von seinen Eigenschaften und Besonderheiten erzählen.

Dieses Buch ist besonders denjenigen zu empfehlen, die tiefer in die Welt der Weltraumforschung eintauchen möchten, doch durch die vielen faszinierenden Bilder und die gute Verständlichkeit der Texte (die auch einen gewissen Unterhaltungswert besitzen) ist es auch für absolute Laien gut geeignet.

Mein Fazit:

Ich freue mich immer über Fragen und Kommentare!

Kommentare

Kommentar schreiben

Die Planetenkrieger - im weltweiten Netz seit 2000